Zeitplan

Stand: 13.05.2022

Wettkampfbesprechungen
Der Link zur online Video-Wettkampfbesprechung wird hier rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin bekannt gegeben. Offene Fragen werden gern per Mail an 7tt(at)trisport-luebeck.de beantwortet!

 


Samstag, 18.06.2022

Startunterlagenausgabe 10:00 bis 16:00 Uhr
Am Ende der Strasse An der Falkenwiese, Einfahrt zur Sportanlage, vorderer Sandparkplatz, neben dem Schulgarten. Die Abholung muss persönlich erfolgen und wird für Samstag empfohlen! Der Personalausweis und wenn nötig der Startpass sind unaufgefordert vorzuzeigen.


Sonntag, 19.06.2022

Startunterlagenausgabe 07:00 bis 13:00 Uhr
Am Wettkampftag (19.06.) erfolgt die Ausgabe direkt neben dem Rad- Check-In am Ende der Strasse An der Falkenwiese neben dem Schulgarten. Die Abholung muss persönlich erfolgen. Der Personalausweis und wenn nötig der Startpass sind unaufgefordert vorzuzeigen.

Rad-Check-in 07:00 bis 13:00 Uhr

Rad-Check-out 12:00 bis 19:30 Uhr

Startzeiten
09:00 Uhr: Schüler A
09:20 Uhr: DM Jugend B männlich
09:50 Uhr: DM Jugend B weiblich
10:20 Uhr: DM Jugend A männlich
11:00 Uhr: DM Jugend A und Junioren weiblich
11:50 Uhr: DM Junioren männlich
12:45 Uhr: Volkstriathlon und Staffeln
13:30 Uhr: Olympische Distanz und Staffeln
15:00 Uhr: Landes-Liga und Jedermann*Frau Mixed- und TeamRelay

Siegerehrungen
ab ca. 11:30 Uhr Siegerehrungen der ausgewerteten Wettkämpfe, Schüler A und (DM) Jugend B nach Einhaltung der Einspruchsfristen.
ab ca. 13:00 Uhr Siegerehrungen der ausgewerteten Wettkämpfe, (DM) Jugend A und Junioren nach Einhaltung der Einspruchsfristen.
ab ca. 14:15 Uhr Siegerehrungen der ausgewerteten Wettkämpfe, Volkstriathlon und Staffeln nach Einhaltung der Einspruchsfristen.
ab ca. 15:30 Uhr Siegerehrungen der ausgewerteten Wettkämpfe, Olympische Distanz und Staffeln nach Einhaltung der Einspruchsfristen.
ab ca. 17:30 Uhr Siegerehrungen der ausgewerteten Wettkämpfe, Jedermann und LL Mixed- und TeamRelay nach Einhaltung der Einspruchsfristen.

Räumung der Wechselzone
Bis spätestens 19:30 Uhr müssen alle Räder und sonstigen Gegenstände aus der Wechselzone wieder entfernt sein.


Änderungen in der Planung und den Zeitabläufen sind bis zum Veranstaltungstag möglich.
Diese werden schnellstmöglich bekannt gegeben.